Energiewechsel

Kreis Bergstraße: Bundestagswahl 2017

Pressemeldung vom 13. September 2016, 12:30 Uhr

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport hat mit Schreiben vom 29. August 2016 die Leiterin der Abteilung Recht, Kommunalaufsicht und Kreisgremien im Landratsamt, Gudrun Englert, zur Kreiswahlleiterin und den Leiter des Fachbereiches Kommunalaufsicht, Gerhard Falkenstein, zum stellvertretenden Kreiswahlleiter für die Wahl des 19. Deutschen Bundestages im kommenden Jahr bestellt. Somit sind die Verwaltungsdirektorin und der Verwaltungsrat wieder für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Wahl verantwortlich und für die Geschäfte des Kreiswahlausschusses zuständig. Erreichbar ist das Büro der Kreiswahlleiterin unter der Telefonnummer 06252/15-5229.

Weitere Informationen zur Bundestagswahl sind zu gegebener Zeit auf der Internetseite des Kreises unter www.kreis-bergstrasse.de und des Landeswahlleiters unter www.wahlen.hessen.de erhältlich.

Quelle: Kreis Bergstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis