Energiewechsel

Kreis Bergstraße: Eine Stadt im Wandel

Pressemeldung vom 21. September 2016, 11:14 Uhr

Zu einem Vier-Augen-Gespräch mit Bürgermeisterin Barbara Schader ist die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz ins Bürstädter Rathaus gekommen. Die beiden einzigen Wahlbeamtinnen im Kreis Bergstraße trafen sich zum ersten Mal in dieser Konstellation und konnten einige Themen besprechen. Insbesondere das Thema Gesundheitsförderung fand breiten Raum. Stolz zeigte sich sichtlich begeistert von der Alla-hopp! Anlage vor dem Bürstädter Rathaus. Bei einem Rundgang präsentierte die Bürgermeisterin die neue Mehrgenerationenanlage. Die Umgestaltung des Parks ist geglückt, mit der Entstehung des neuen Sportparks setzt Bürstadt weitere Maßstäbe, um ihrem Ruf einer gesunden und vitalen Stadt gerecht zu werden.

„In der Sonnenstadt ist in den letzten Jahren eine stetige Entwicklung festzustellen. Eine Vielzahl von Vereinen um Sport, Kultur und Gesundheit runden das Angebot ab“, so die Erste Kreisbeigeordnete Stolz. „Jung und Alt kommen hier zusammen und können hier gut leben. Ich komme sehr gern wieder“, verabschiedete sich die Erste Kreisbeigeordnete mit einem Augenzwinkern.

Quelle: Kreis Bergstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis