Energiewechsel

Kreis Bergstraße: Landrat Christian Engelhardt präsentiert gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Bergstraße GmbH die neue Direktvermarkter-Broschüre

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 13:54 Uhr

Regionale Produkte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der Kreis Bergstraße hat dies erkannt und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsregion Bergstraße GmbH eine Direktvermarkter-Broschüre heraus gegeben. Zur offiziellen Vorstellung der Broschüre hat Landrat Christian Engelhardt und der Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße GmbH Dr. Matthias Zürker in den Hofladen des Bauern Steinmetz in Lampertheim eingeladen. „Artgerechte Haltung, saisonaler Anbau von Obst und Gemüse sowie kurze Transportwege sind Garanten für Qualität und Geschmack. Darüber hinaus stärken die Verbraucherinnen und Verbraucher unsere Landwirte“, so der Bergsträßer Landrat.

Die Zusammenstellung der Broschüre war eine Gemeinschaftsarbeit zwischen dem Kreis und der Wirtschaftsförderung. Die Broschüre enthält neben einer ausführlichen Auflistung von rund 134 Landwirten sowie Winzern des gesamten Kreises auch einen Saisonkalender für heimisches Obst und Gemüse. Zertifizierte Bio-Betriebe sind ebenfalls gekennzeichnet.

Eine ähnliche Broschüre wurde zuletzt 2004 heraus gegeben und nun neu aufgelegt. Die erste Auflage mit 4.000 Exemplaren wird bei den Kommunen, den Direktvermarktern, bei der Tourist-Info in Lorsch und in der Kreisverwaltung zu finden sein. Darüber hinaus sind alle Betriebe auf der Seite des Kreises aufgeführt und im Bürger-GIS des Kreises georeferenziert oder als Online-Broschüre abrufbar: http://www.nibelungenland.net/Erlebnisse/Genuss/Direktvermarkter.

Landrat Christian Engelhardt und Dr. Matthias Zürker gehen d’accord die vorhandenen Ressourcen mehr zu forcieren und zu vermarkten. „Der kompakte Berater soll es den Kunden leicht machen, den passenden Direktvermarkter zu finden oder auch neue Angebote zu entdecken. Von der bunten und farbenfrohen Palette an Obst und Gemüse, das in unserem sonnenreichen, fruchtbaren Kulturland beste Voraussetzungen zum Gedeihen vorfindet, sollen sich die Verbraucher selbst überzeugen“, schwärmt der Landrat von dem großen Angebot seines Landkreises.

Quelle: Kreis Bergstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis