Energiewechsel

Kreis Bergstraße: Trägerinnen des Verdienstordens gesucht

Pressemeldung vom 22. August 2016, 13:56 Uhr

Landrat Christian Engelhardt ruft auf Verdienste von Frauen öfter mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland auszuzeichnen

Mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland werden Personen ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise und in besonderer Vorbildsfunktion für das Gemeinwohl engagieren. Der Verdienstorden ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. „Alle Bürgerinnen und Bürger, Institutionen, Kirchen, Vereine und Initiativen haben die Möglichkeit engagierte Personen vorzuschlagen. Mit der Auszeichnung wird die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die hervorragenden Leistungen gelenkt, um die Dienste der Person anzuerkennen und für das Ehrenamt zu werben“, berichtet Landrat Christian Engelhardt. „Bei nur 30 Prozent Frauenanteil aller ausgezeichneten Verdienstorden rufe ich die Bevölkerung auf engagierte Frauen für die Auszeichnung zu empfehlen“, so der Bergsträßer Landrat weiter.

Vorschläge können beim Landratsamt, Abteilung Bürgerservice, Kommunikation, Vereine und Kultur, Gräffstraße 5 in 64646 Heppenheim eingereicht werden. Für Fragen steht Melanie Mizera unter der Rufnummer 06252/ 155314 oder per Mail an buergerservice@kreis-bergstrasse.de zur Verfügung.

Quelle: Kreis Bergstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis