Energiewechsel

Kreis Bergstraße: „Wir lernen unsere (neue) Heimat kennen“

Pressemeldung vom 8. August 2016, 13:27 Uhr

WIR-Koordinationsstelle des Kreises Bergstraße und der Odenwaldklub Heppenheim laden zur Gesundheitswanderung ein

„Wir lernen unsere (neue) Heimat kennen“, unter dem Motto lädt der Odenwaldklub Heppenheim gemeinsam mit der WIR-Koordinationsstelle am Mittwoch, den 17. August zugewanderte Menschen zur Gesundheitswanderung „Rund um den Bruchsee“ mit der Gedächtnistrainerin Heidi Haas ein. Gemeinsam mit der WIR-Koordinatorin Monika Bauer-Herzog hat der Klub bereits in der Vergangenheit Wanderungen durchgeführt. Durch die Touren lernen die Teilnehmer ihre Umgebung rund um Heppenheim und neue Menschen kennen. Dazu werden Achtsamkeitstraining, Gleichgewichts- und Atemübungen die Körperwahrnehmung verbessern und durch einfachste Übungen wird die Muskulatur trainiert.

Zum Abschluss der Wanderung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Spiel Boule‘ kennenlernen und gleich die Kugeln auf dem Platz des Bewegungsparcours am Bruchsee werfen. Mitglieder des deutsch-französischen Partnerschaftsvereins Heppenheim und des Boule’Clubs Tromm erläutern das Spiel und organisieren ein kleines Turnier. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhof in Heppenheim. Um Anmeldung zu der Veranstaltung wird gebeten:

WIR-Koordinatorin Monika Bauer-Herzog
Telefon: 06252-155564
Mail: monika.bauer-herzog@kreis-bergstrasse.de

Ausländerbeauftragte Brigitte Paddenberg
Telefon: 06252-155782
Mail: brigitte.paddenberg@kreis-bergstrasse.de

Quelle: Kreis Bergstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis