Energiewechsel

Kriftel: 13. Mai: Frauenfrühstück mit Kabarett

Pressemeldung vom 4. Mai 2017, 16:05 Uhr

Zum Ökumenischen Frauenfrühstück laden die Evangelische Auferstehungsgemeinde, die Katholische Kirschengemeinde und die Freie Evangelische Gemeinde Main-Taunus am Samstag, den 13. Mai, ins Gemeindehaus der Evangelischen Auferstehungskirche, Immanuel-Kant-Straße, ein: Passend zum „Lutherjahr“ soll die Frau des Reformators, Katharina von Bora, im Mittelpunkt stehen. Auf amüsante, aber auch nachdenkliche Weise werden Susanne und Martin Reering aus Melsungen vom „Duo Hora“ das Ehepaar Luther vorstellen.

Über ihr Stück heißt es in der Ankündigung: „Wenn Sie immer schon einmal Mäuschen im Wohnzimmer von Katharina von Bora und Martin Luther sein wollten, dann dürfen Sie diesen Auftritt nicht verpassen. Das Duo HORA lässt in einer sprühenden Mischung aus Gesang, Texten und spitzen Dialogen Personen aus der Zeit der Reformation lebendig werden.“ Mit überraschenden Stücken wie „I will survive“ von Gloria Gaynor in deutscher Version oder „Kann denn Liebe Sünde sein“ schlägt das Künstlerpaar Brücken in die heutige Zeit.

Um Anmeldung in den drei Gemeindebüros wird gebeten.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis