Energiewechsel

Kriftel: Auch U18m gewinnt das 1. Oberligaturnier

Pressemeldung vom 4. Oktober 2012, 09:19 Uhr

Die jüngste Mannschaft in der Oberliga U18 bestand die Feuertaufe am 30.09. in Franken-berg und konnte ungeschlagen das erste Oberliga-Turnier gewinnen.

Im ersten Spiel gegen die groß gewachsene Mannschaft aus Waldgirmes zeigte sich, wie wichtig eine gute Annahme und dadurch variabler Angriff ist. Der erste Satz ging noch verloren, die folgenden Sätze wurden aus einer sicheren Annahme und niedrige Eigenfehlerquote souverän gewonnen.

Gegen die JSG Biedenkopf/Frankenberg, den vermeintlich schwächsten Gegner, lief zunächst alles souverän (12:2). Erstmals spielte die Mannschaft mit Libero und Jan Röling machte dies ausgezeichnet. In diesem Spiel zeigte sich, dass kein Gegner zu unterschätzen ist und nach Konzentrationsschwierigkeiten Mitte des ersten Satzes wurde der zweite deutlicher gewonnen.

Im letzten Spiel des Turniers traf man auf die auch noch ungeschlagene Mannschaft der TG Rüsselsheim. Beide Mannschaften kennen sich sehr gut, da sich auf beiden Seiten etliche Kaderspieler gegenüber standen. Die Krifteler Jungs gingen mit hoher Konzentration ins Spiel und konnten in beiden Sätzen eine konstante Leistung bringen. Mit guten Aufschlägen wurde der Spielaufbau bei Rüsselsheim empfindlich gestört, so dass ein glatter 2:0 Sieg eingefahren wurde.

Trainer Wolfgang Schön zog als Fazit aus dem 1. Turnier: „Wir haben noch Luft nach oben.“

Quelle: TuS Kriftel Volleyball

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis