Energiewechsel

Kriftel: Bei der „Schaumparty“ wurden alle nass

Pressemeldung vom 12. August 2009, 15:43 Uhr

Kriftel. Am Samstag, 1. August, stand zum zweiten Mal der „Tag bei der Feuerwehr“ auf dem Programm der Ferienspiele. Nach Begrüßung durch die Zugführer Patrick Kilian und Marc Dickler übernahmen zwanzig Mitglieder der Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr den weiteren Tagesablauf. Im großen Schulungssaal wurden die Kinder über die Aufgaben der Feuerwehr und die Verhaltensweise bei Bränden informiert. So erfuhren sie zum Beispiel etwas über die Vorgehensweise der Feuerwehr bei einem Wohnungsbrand. Auch erkannten sie in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit von Rauchmeldern.

Im Anschluss ging es zum Fahrzeugpark der Wehr. Hier bekamen die 17 Kids alles über Gerätschaft und Ausrüstung erklärt, die bei Verkehrsunfällen oder Brandeinsätzen benötigt werden. Nach dem obligatorischen Mittagsgrillen konnte nun dieses Mal bei sommerlichen Temperaturen (im Gegensatz zum ersten Ferienspieltag bei der Wehr) die große Wasserschlacht und Schaumparty im Freizeitpark stattfinden. Hier gab es keine Unterschiede im Spaßfaktor der Ferienspielkinder und dem der Feuerwehrleute. Alle wurden klatschnass.

Die Feuerwehr Kriftel bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern und natürlich den Ferienspielkindern für zwei wunderschöne Tage. Viele weitere Bilder von diesem Tag gibt es auf der Homepage der Wehr www.feuerwehr-kriftel.de, unter dem Stichwort „Aktuell“.

Quelle: Gemeinde Kriftel – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis