Energiewechsel

Kriftel: Ein Krimi – zehn Perspektiven

Pressemeldung vom 4. Oktober 2012, 11:57 Uhr

Das klingt interessant: In der „Schreibwerkstatt“ des Kulturforums Kriftel hat sich ein Kreis von Hobbyautorinnen und -autoren einen Kriminalfall im Theatermilieu ausgedacht, dessen Handlung jeder aus einer jeweils anderen Perspektive auf seine Weise beschreibt. „Alles Theater“ heißt das Gemeinschaftswerk, das am Freitag, 3. November 2012 bei einem Leseabend in der Krifteler Gemeindebücherei am Platz von Airaines (Bahnhofsgebäude) vorgestellt werden soll – mit „Musik, Spannung und Humor“, heißt es in der Ankündigung. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis