Energiewechsel

Kriftel: Ein „Marathon“ in Ruhe

Pressemeldung vom 4. Oktober 2012, 15:31 Uhr

Der „Vorlese-Marathon“ bezog sich auf Zeit und Buch, nicht auf Strecke: An zwei Nachmittagen kamen jetzt Kinder an der Hand ihrer Mütter in die Bücherei am Bahnhof. Ab vier Jahren waren die Jüngsten zum Vorlesen an der Seite von Brigitte Schweinhardt eingeladen. Sie kamen gern und hörten ihrem Vorlesen von Märchen zu. Ab und an stellten sie auch Fragen.

Das Vorlesen stand unter dem Motto „Lesestart – wir machen mit und tauchen ein in die Welt der Märchen“. Die Ministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, hat die Aktion „Lesestart“ initiiert. Der „Lesestart 1“ wendet sich an Kinder schon ab dem ersten Lebensjahr, „Lesestart 2“ ist für Kinder im Kindergartenalter gedacht. Die Bücherei in Kriftel beteiligt sich daran an zwei Nachmittagen hintereinander, sogar am Samstagnachmittag, und wird den „Marathon“ fortsetzen – mit unterschiedlichen Themen am jeweils letzten Freitag eines Monats. Die Aktivitäten fürs Buch, Lesen und Vorlesen haben in Kriftel Erfolg: „Stark!“ nannte Brigitte Schweinhardt die Beteiligung bisher.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis