Energiewechsel

Kriftel: France Mobil wirbt für die französische Sprache

Pressemeldung vom 9. März 2017, 16:31 Uhr

Am Mittwoch, den 22. März, wird das „France Mobil“ einen Vormittag lang an der Weingartenschule zu Gast sein, um Französisch als Fremdsprache zu bewerben, informiert Nicola van de Loo aus dem Schulleitungsteam: Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und das Institut français Deutschland haben mit Unterstützung der Robert Bosch-Stiftung im September den Startschuss gegeben für zwölf französische Lektorinnen und Lektoren, die ein Jahr lang durchs Land fahren, um spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Sie vermitteln den Schülern, aber auch Lehrern und Eltern, ein zeitgemäßes Frankreichbild und liefern Informationen zur Fremdsprachenwahl.

Das Programm France Mobil wurde 2002 von der Robert Bosch Stiftung und der Französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen und hat seitdem mit seinen Aktionen und Angeboten bundesweit über eine Million Schüler an über 13.000 Schulen erreicht.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis