Energiewechsel

Kriftel: JHV Heimat- und Festwagengesellschaft – Ende Mai wieder „Mai-Markt“ in Alter Hofreite

Pressemeldung vom 29. April 2015, 10:28 Uhr

Kriftel. Auf zwei gefüllte Ordner „Berichte des Geschäftsführers“ kann Dieter Deyhle bereits hinweisen, im nächsten Jahr wird er den dritten Ordner anlegen müssen: Äußerst genau schreibt er auf und trägt er Jahr für Jahr in der Jahreshauptversammlung vor, welche Aktivitäten die Krifteler Heimat- und Festwagengesellschaft leistet. Sogar Bürgermeister Christian Seitz war erneut überrascht, was die Gesellschaft mit ihren 52 Mitgliedern, davon 23 aktiv, in ihrem Jubiläumsjahr 2014 – 25 Jahre – alles geleistet hat.

Die Erinnerung an den Jubiläumsnachmittag in der Alten Hofreite ist zahlreichen Teilnehmern noch frisch im Gedächtnis, aber es gehören auch Aktivitäten ins Programm der Gesellschaft, die über die Gemeinde hinaus, bis in die jeweiligen „Hessentage“ reichen.

Der Bürgermeister dankte dem Ersten Vorsitzenden Rolf Bockhacker, seinem Vorstand und Mitgliedern dafür. Er sprach auch die Jugendarbeit der Gesellschaft an, die sich in Volkstanz und Mithilfe bei Veranstaltungen darstellt, ja sogar in Jahreshauptversammlungen. Wenn der Vater krankheitsbedingt ausfällt, verliest der Sprössling den Jahresbericht!

Auch in diesem Jahr wird die Gesellschaft die Krifteler wieder mehrmals in die Alte Hofreite an der Schulstraße einladen: Den 30. Mai können sie sich bereits merken, dann findet im Hof und ums Gebäude herum wieder der beliebte „Mai-Markt“ mit frischen Krifteler Erdbeeren auf Kuchen, Torte und in der „Bowle“ statt.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis