Energiewechsel

Kriftel: Kostenfreie Qualifizierungsberatung

Pressemeldung vom 16. September 2009, 12:01 Uhr

Kriftel. „Im Main-Taunus-Kreis gibt es eine ganze Reihe von hochwertigen Bildungsangeboten. Der Weg zu ihnen muss nur gefunden werden“, stellt Frank Brückner fest. Er ist als Qualifizierungsbeauftragter des Kreises ebenso Ansprechpartner für die Geschäftsleitungen kleinerer und mittlerer Unternehmen wie auch für deren Mitarbeiter. Wer sich informieren möchte über berufliche Weiterbildung, Bedarfsplanung, Fördermöglichkeiten und Qualifizierungsschecks, der findet ihn ihm einen kompetenten Fachmann.

Gerne gibt die Gemeinde Kriftel dem Qualifizierungsbeauftragten die Gelegenheit, auch im Krifteler Rathaus Sprechstunden abzuhalten, in denen die Leitungen von Unternehmen und Personalabteilungen wie auch interessierte Mitarbeiter sich ausführlich beraten lassen können. Die erste Sprechstunde findet am Montag, 28. September von 10 bis 12 Uhr statt. Danach an jedem vierten Montag im Monat zur gleichen Zeit (außer im Dezember). Die Beratung ist kostenlos. Brückner weist auf die Bedeutung des Themas Weiterbildung hin: „Veränderungen erfordern neues Wissen – neues Wissen ermöglicht Veränderungen!“
Quelle: Gemeinde Kriftel – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis