Energiewechsel

Kriftel: Krifteler Galerie, Vernissage am 26. April: Drei Freunde zeigen ihre „Impressionen“

Pressemeldung vom 19. April 2017, 15:17 Uhr

Die Gemeinde Kriftel gibt seit Jahrzehnten Künstlern aus dem Main-Taunus-Kreis im Rat- und Bürgerhaus die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren. Bürgermeister Christian Seitz und Johann Georg Schröder, Vorsitzender des Kulturforums Kriftel, laden jetzt herzlich zur Vernissage einer neuen Ausstellung ein: und zwar am Mittwoch, 26. April, um 19.30 Uhr ins Foyer des Rat- und Bürgerhauses.

In einer Gemeinschaftsausstellung ist dann bis zum 17. Mai unter dem Titel „Impressionen“ ein Querschnitt durch die Arbeiten dreier Malerfreunde zu sehen: Harald Götze und Kurt-Herbert Heinrich, beide aus Hattersheim, stellen zum ersten Mal in Kriftel aus. Der befreundete Künstler Karl-Heinz Stohr war schon einmal in Kriftel zu Gast. Unterschiedliche Sichtweisen, aber auch Gemeinsamkeiten werden mit unterschiedlichen Techniken dargestellt.

Die Ausstellung ist im Rat- und Bürgerhaus Kriftel (Frankfurter Straße 33-37) vom 26. April bis zum 17. Mai während der Öffnungszeiten zu sehen. Der Eintritt ist frei. Infos zur Ausstellung und zu den Künstlern unter www.kunst-khh.de und in den bereits ausliegenden Flyern.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis