Energiewechsel

Kriftel: Landrat Cyriax liest im Historischen Klassenzimmer

Pressemeldung vom 15. Dezember 2016, 11:30 Uhr

Am Freitag, den 16. Dezember, liest Landrat Michael Cyriax Weihnachtsgeschichten im Historischen Klassenzimmer im Schulmuseum in Kriftel vor. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Grundschulalter, deren Eltern und alle anderen Interessierten. Die Lesung beginnt um 17 Uhr und dauert eine knappe Stunde. „Es ist ein stimmungsvolles Ambiente: Das Klassenzimmer wird weihnachtlich geschmückt, außerdem gibt es Plätzchen“, erläutert Wolfgang Janecke, der ehrenamtliche Leiter des Schulmuseums. Der Eintritt ist frei. Cyriax hatte vor einiger Zeit schon einmal im Schulmuseum gelesen.

Das Schulmuseum gibt es seit 1988, das historische Klassenzimmer seit 1995. Den Anstoß dazu hatte Janecke gegeben. Er hat den Kreis in den 1980-er Jahren zusammen mit dem damaligen Kreisheimatpfleger Dietrich Kleipa nach Schulmobiliar durchforstet. Der Holzfußboden stammt aus Niederjosbach, die Fenstergriffe und der Ofen aus Bad Soden, die Tafel aus Wallau und der Schrank aus Niederhöchstadt. All diese Utensilien wurden gerettet und zu einem stimmigen Ensemble zusammengefügt. Janecke führt jede Woche mehrere Schulklassen durch das Museum.

Das Schulmuseum ist in der Weingartenschule in Kriftel (Staufenstraße 14 bis 20) untergebracht.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis