Energiewechsel

Kriftel: Neue Weichen, neues Gleis

Pressemeldung vom 19. August 2009, 13:58 Uhr

Kriftel. Erst still, dann quietschend, schiebt sich der Gleisbearbeitungszug über die Gleise am S-Bahnhof in Kriftel: Hier werden seit dem vergangenen Wochenende zwei Gleise ausgewechselt und das Gleis in Richtung Frankfurt erneuert. Die Arbeiten werden erst nach Ende August, dem nächsten Wochenende, fertig sein. Die Folge: Am Samstag, 22. und 29. August, fahren die S-Bahnzüge der Linie 2 ab Kriftel von fünf bis 22.30 Uhr nur im Stundentakt. Das gilt auch für die Sonntage, 23. und 30. August, in der Zeit von zwölf bis 22.30 Uhr. Dieser Takt gilt für den Streckenabschnitt zwischen von Frankfurt-Höchst und Niedernhausen. Die Züge der Linie 2 zwischen Dietzenbach und Frankfurt-Höchst fahren ohne Einschränkungen im gewohnten Takt.

Die Arbeiten an den Gleisen können zu Verspätungen führen, weil streckenweise nur eingleisig gefahren wird. Die Bahn gibt Verzögerungen bis zu 15 Minuten an. Die Erfahrung lehrte, dass daraus auch 30 Minuten werden können. Diese Strecke Limburg-Frankfurt und umgekehrt wird im sehr dichten Fahrtakt befahren.

Quelle: Gemeinde Kriftel – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis