Energiewechsel

Kriftel: Präventionsrat erhält Geschäftsführer

Pressemeldung vom 23. September 2009, 10:47 Uhr

Kriftel. Am 1. Oktober 2009 wird der ehemalige Persönliche Referent von Landrat Berthold Gall, Peter Nicolay, seinen Dienst als Geschäftsführer des Präventionsrats Main-Taunus-Kreis aufnehmen. Im Kreishaus befindet sich die Geschäftsstelle des Rates. Nicolay, der in dieser Funktion ehrenamtlich aktiv wird, schätzt seinen Arbeitsaufwand auf etwa 40 Stunden im Monat ein.

Der Präventionsrat Main-Taunus-Kreis führt eigene Projekte und Veranstaltungen durch und koordiniert auch die Zusammenarbeit mit den Präventionsräten in den zwölf Städten und Gemeinden im MTK. Das System dieser Räte besteht inzwischen in fast allen Kommunen des Kreises, die letzten ziehen nach. Nach Einschätzung des Landrats haben die Präventionsräte im Kreis dazu beigetragen, den MTK zu einem „sicheren Kreis“ zu machen. Die Kriminalstatistik 2008 bestätigt einen positiven Trend. Polizei und Kreis verstärken ihren Einsatz um Sicherheit. Die Schulen im Kreis sind ebenfalls ihre Zielobjekte.

Quelle: Gemeinde Kriftel – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis