Energiewechsel

Kriftel: Sankt Martin reitet wieder zur Kapelle

Pressemeldung vom 31. Oktober 2012, 12:27 Uhr

Am Donnerstag, 8. November lädt die Katholische Kirchengemeinde St. Vitus wieder Kinder und Erwachsene zur Teilnahme am traditionellen Martinszug ein. Das Ordnungsamt der Gemeinde Kriftel hat die dafür erforderliche straßenbehördliche Genehmigung erteilt. Um 17.45 Uhr soll in der katholischen Kirche zunächst ein „Martinsspiel“ dargeboten werden. Im Anschluss daran wird sich der Laternenumzug gegen 18.15 Uhr vor der Kirche in Bewegung setzen und „Sankt Martin“ auf seinem Weg durch die Kapellenstraße hinauf zur Bonifatiuskapelle folgen. Dort wird nach altem Brauch das Martinsfeuer entzündet.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis