Energiewechsel

Kriftel: Schnell informiert

Pressemeldung vom 11. August 2009, 15:49 Uhr

Kriftel. Senioren wandern durch den Stadtwald
Die nächste Wanderung, die der Arbeitskreis Senioren im Kulturforum anbietet, findet am Mittwoch, dem 19. August statt. „Wir treffen uns um 9 Uhr am Bahnhof Kriftel und fahren mit der S-Bahn nach Frankfurt“, teilt Organisatorin Gerlinde Sittig mit. „Hier steigen wir um zum Bahnhof Louisa. Von dort erreichen wir auf ebenen Wegen nach etwa 3,5 km das Stadtwaldhaus, das uns interessante Informationen über den Wald vermittelt und zu einer kurzen Rast einlädt. Gut erholt laufen wir noch etwa 1 km bis zur Oberschweinstiege, wo wir zum Mittagessen einkehren wollen. Für die Rückfahrt können wir die Straßenbahn ab Haltestelle Oberschweinstiege nutzen. Der Fahrpreis beträgt 3,50 Euro pro Person.“

Tempomessungen in der Bleichstraße
Vor den Schwarzbachhallen haben Mitarbeiter des Ordnungsamtes am Montag, 10. August von 10.20 bis 15 Uhr das Radargerät aufgestellt. Von 827 Fahrzeugen überschritten 25 das geltende Tempolimit und auch den dazugehörenden „Toleranzbereich“. Die Fahrer erhielten gebührenpflichtige Verwarnungen.

Seniorensprechstunde fällt aus
Die Sprechstunde des Seniorenbeauftragten der Gemeinde Kriftel, Peter Zimmer (auch Vorsitzender des VdK) am nächsten Montag, 17. August im Rat- und Bürgerhaus Kriftel muss leider ausfallen. Zimmer ist an diesem Tag im Rahmen der Krifteler Ferienspiele aktiv.

Sprechtag für Landwirte
Die Landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträger (Alters-, Kranken- und Pflegekasse sowie Berufsgenossenschaft) halten in regelmäßigen Abständen Sprechtage in Kriftel ab, an denen sich interessierte Mitglieder über versicherungsrechtliche Angelegenheiten informieren können. Der nächste Sprechtag wird am 22. September angeboten. Von 9 bis 12 Uhr sind Beratungsgespräche mit einer Fachkraft in den Räumen des Kreisbauernverbandes, Bahnhofstraße 41, möglich. Wer den Service in Anspruch nehmen möchte, wird gebeten, sich unter Tel. (0561) 1006-2229 anzumelden.

Parkspiele: Programm liegt aus
Darf’s ein bisschen „Ferienverlängerung“ sein? Bei den „Spielen im Park“ an den Sonntagen zwischen den Sommer- und den Herbstferien kommt immer so etwas wie Ferienstimmung auf. Ein Programm der liegt u.a. im Eingangsbereich des Rat- und Bürgerhauses aus. Erneut laden ehrenamtliche Veranstalter zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein, die wie gewohnt im Freizeitpark Kriftel stattfinden werden.

Quelle: Gemeinde Kriftel – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis