Energiewechsel

Kriftel: Schüler verschönerten Stühle und Toiletten

Pressemeldung vom 2. Juni 2015, 14:45 Uhr

Kriftel. Im Mai erreichte zahlreiche Eltern von Schülern der Lindenschule eine Einladung: Sie waren zum Besuch der Projektwoche „Starke Kinder – Starke Schule“ vom 26. bis 29. Mai eingeladen. Die Schüler sollten in dieser Woche ihre eigenen Ideen in die Gestaltung des Schulalltags einbringen. Das Ziel: die Stärkung ihres Selbstwertgefühls. Zahlreiche Projekte wurden jahrgangsübergreifend angeboten.

Die Projekte waren vielfältig: Es gab Arbeitsgruppen zum Thema „Theater“, „Ungewöhnliche Kunstwerke“, „Verschönerung von Vorhandenem“, „Gestaltung mit Naturmaterialien aus Wald und Wiese“, „Kunst und Farbe in Toiletten“, „Wissen um den Regenwurm“ und „Zirkus-Kunststücke“ – um nur einige Themen zu nennen.

Die Toiletten wurden mit Kunst an Kacheln verschönert, die Stühle im Foyer der Schule angemalt. Alles ist den Schülern in diesem anschaulichen Projekt gelungen. „Die Schüler möchten jeden Tag Projekte machen. Soviel trauen sie sich zu“, freute sich Schulleiterin Sandra van de Weyer über ihre „starken Kinder in einer starker Schule“.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis