Energiewechsel

Kriftel: Straße im neuen Baugebiet fast fertig

Pressemeldung vom 8. September 2011, 12:39 Uhr

Das ging flott: Die etwa 100 Meter lange Erschließungsstraße im neuen Wohngebiet zwischen dem Neubaugebiet „Ziegelei“ und der Frankfurter Straße ist weitgehend fertiggestellt. Davon überzeugte sich jetzt der Erste Beigeordnete Franz Jirasek bei einer Ortsbesichtigung. Das aus acht Einfamilienhäusern bestehende Wohngebiet am nördlichen Rand der Gemeinde erhält zwei Zufahrten von der Frankfurter Straße aus. Der neue Straßenzug soll in die Frankfurter Straße integriert werden, wird also keinen eigenen Namen erhalten. Die Fahrbahn besteht aus einem Pflasterbelag. In der reinen Anliegerstraße wird auf Gehwege und öffentliche Parkflächen verzichtet. Die Kosten für den Straßenbau tragen wie üblich die Anlieger unter Berücksichtigung der jeweiligen Grundstücksgröße. Weil die Bauträgerfirma nach Vermarktung der Grundstücke in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, hatte die Gemeinde bereits die Verlegung der Versorgungsleitungen organisiert.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis