Energiewechsel

Kriftel: Tempomessung

Pressemeldung vom 9. April 2015, 10:56 Uhr

Am Dienstag, 31. März 2015, hat das Ordnungsamt Kriftel in der Zeit von 6 Uhr bis 12 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in der Frankfurter Straße, in Höhe der Hausnummer 19, in Richtung Kirchstraße durchgeführt. Bei bedecktem, regnerischem und teils sonnigem Wetter waren insgesamt 960 Fahrzeuge unterwegs. Die zulässige Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei 30 Km/h. Über diese Begrenzung fuhren 141 Fahrzeuge zu schnell. Es gab 11 Verwarnungen, aber keine Ordnungswidrigkeit. Zwei Fahrzeuge kamen nach Abzug der Toleranz auf 40 Km/h.

Am selben Tag und in derselben Zeit wurde auch in der Frankfurter Straße, gegenüber der Hausnummer 19, in Richtung Frankfurt-Zeilsheim, eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Es waren insgesamt 792 Fahrzeuge unterwegs. Die zulässige Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei 30 Km/h. Über diese Begrenzung fuhren 101 Fahrzeuge zu schnell. Es gab 10 Verwarnungen, aber keine Ordnungswidrigkeit. Ein Fahrzeug kam nach Abzug der Toleranz auf 40 Km/h.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis