Energiewechsel

Kriftel: Tropica Beach-Cup bringt wieder Urlaubsfeeling nach Kriftel

Pressemeldung vom 24. Juni 2015, 09:00 Uhr

Vergangenes Wochenende fand wie gewohnt der Tropica Beach-Cup statt, diesmal bereits in seiner 18. Auflage. Am Samstagmorgen trafen sich alle 32 Teams des Turniers um 10 Uhr, um nach einer kurzen Ansprache durch die Turnierleitung und dem Hauptsponsor des Turniers, die Raritätengärtnerei Tropica, gleich die ersten Bälle über das Netz fliegen zu lassen.

Für dieses Wochenende wurde das Krifteler Beachfeld wieder in ein kleines tropisches Paradies verwandelt. Teams wie die Sandflöhe oder Yin&Yang trafen auf fast unaussprechliche Namen wie Dostoprimetschatjlelnosti. Leider war das Wetter nicht ganz so tropisch wie die Aufmachung vermuten ließ. Dennoch, bis auf ein paar Tropfen am Sonntag blieb das Wochenende zwar bewölkt aber trocken, sodass dies der guten Stimmung keinen Abbruch gab.

Am Sonntag wurde bereits in der Frühe wieder angepfiffen, sodass mit der Platzierungsrunde jedes Team insgesamt acht Spiele absolvieren konnte.

Im Finale trafen dann Jumping Jack, bisher häufigster Gewinner des Cups, und Rosie’s Manhattan Line, erstmals dabei, aufeinander. Auch der kurz aufkommende Regen hielt die Zuschauer nicht davon ab, sich die tollen Aktionen auf dem Feld zu verfolgen. In einem heiß umkämpften Spiel behielt der Tropica-Neuling die Oberhand und sicherte sich mit einem 2:1-Sieg auch den Titel.

Auf sie warteten dann kleine Palmen, während Jumping Jack mit Kakteen „in Tropica-Manier angestachelt“ wurden, „im nächsten Jahr wieder Vollgas zu geben“ wie Geschäftsführer Oliver Prusko im Rahmen der Siegerehrung treffend sagte. Dort dankten Thomas Müller und Reinhard Schleuning, stellvertretend für die ausrichtende Volleyballabteilung, der Gemeinde für die Unterstützung und die Beachanlage, sowie und vor allem dem Tropica für die Möglichkeit, jedes Jahr für ein Wochenende dem Alltag entfliehen zu können.

Alle anderen Teams gingen natürlich nicht leer aus und erhielten kleine Gazania.
Damit ging wieder einmal ein schönes Turnier zu Ende und die Vorfreude auf das nächste Jahr beginnt.

Platzierungen:
1. Rosie’s Manhattan Line
2. Jumping Jack
3. Die Dauertrinker
4. Die 4 von der Tanke
5. Yin&Yang
6. Hallo wach!
7. Lets fetz
8. Volleybärenbande
9. Rhein-Main-Crew
10.4 Äppler Young

Quelle: Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis