Energiewechsel

Kriftel: Uraltes Brauchtum und moderne Trends

Pressemeldung vom 23. September 2009, 10:43 Uhr

Bürgermeister Seitz ruft zum Besuch von Kerb und Aktionstag auf

Kriftel. In Kriftel wird am Sonntag, 27. September, ein Veranstaltungstag der Superlative angeboten – mit den traditionellen Kerbeaktivitäten sowie einem Aktionstag der Krifteler Selbständigen, bei dem die Besucher topmoderne „Trends & Infos“ serviert bekommen. Zudem werden die „Spiele im Park“ fortgesetzt. Und mit Spannung wird man am Abend die Ergebnisse der Bundestagswahl erwarten.

Die Veranstalter von Kerb und Aktionstag – Kerbegesellschaft Kriftel (KGK) und Vereinigung Krifteler Selbständiger (VKS) – haben sich frühzeitig abgestimmt und ihre Aktivitäten koordiniert. Die Gemeinde hat sie dabei unterstützt. Bürgermeister Christian Seitz empfiehlt allen Kriftelerinnen und Kriftelern, die vielseitigen Angebote für Jung und Alt an diesem Sonntag wahrzunehmen.

„Ich freue mich sehr, dass unsere traditionelle Krifteler Kerb auch in diesem Jahr so gefeiert werden kann, wie wir sie kennen und lieb gewonnen haben“, erklärt der Rathauschef in einem Aufruf zum Besuch der Veranstaltungen. „Dafür ist der Kerbegesellschaft ganz herzlich zu danken. Die Festverantwortlichen hatten mit der Vorbereitung reichlich Arbeit – aber sie haben es gerne gemacht, da bin ich sicher. Dennoch ist das starke ehrenamtliche Engagement, das dahinter steht, alles andere als selbstverständlich und hat daher eine besondere Würdigung verdient.“

Die Kerb beginnt wie gewohnt schon am Samstag mit der Aufstellung des Kerbebaums. Und zu diesem schönen Heimatfest in Kriftel gehören auch immer der Kerbetanz am Samstagabend, in diesem Jahr wieder im großen Festzelt im Freizeitpark, ebenso ein Festgottesdienst in St. Vitus am Sonntag, danach das spaßige „Promi“-Fußballspiel auf dem Sportplatz, der lebhafte Umzug durch die Straßen mit unterhaltsamem Ausklang im Festzelt sowie der Frühschoppen am Montag. Und was zur Kerb natürlich immer gehört: Gemütlichkeit, fröhliches Miteinander und entspannter Austausch.

„Wir freuen uns gemeinsam mit den vielen Gästen, Freunden und Bekannten, die zu diesem Fest erwartet werden, auf gesellige und schöne Stunden in unserer Obstbaugemeinde“, so der Bürgermeister. „Der Aktionstag der VKS ergänzt die Kerb und bereichert sie auf eine ganz besondere Weise. Die Gewerbetreibenden laden nicht nur dazu ein, sich über aktuelle Trends und Angebote zu informieren. Sie bieten auch viele interessante Aktivitäten an, die man unbedingt nutzen sollte.“

„Es würde mich freuen, Sie unter den Besuchern der Kerb wie auch des Aktionstags begrüßen zu dürfen“, schreibt Seitz in seinem Aufruf weiter. „Nutzen auch Sie die günstige Gelegenheit, mit Freunden und Bekannten in angenehmer Atmosphäre unbeschwert zu feiern und aktiv zu sein. Vergessen Sie aber nicht, Ihre Stimme für die Bundestagswahl abzugeben! Ich wünsche den Veranstaltungen von Kerb und Aktionstag gutes Gelingen und allen Besuchern von Nah und Fern viel Spaß und frohe Festtage.“

Quelle: Gemeinde Kriftel – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis