Energiewechsel

Kriftel: Vatertag beim Liederkranz – „Unser dankbares Publikum“!

Pressemeldung vom 10. Juni 2011, 16:06 Uhr

Im vergangenen Jahr hatte der Gesangverein Liederkranz seinen beliebten und traditionellen „Vatertagstreff“ auf dem Gelände vor den Schwarzbachhallen wegen seines 150-jährigen Vereinsjubiläums und der hohen Beanspruchung der Mitglieder dafür aussetzen müssen. Aber in diesem Jahr war das Jubiläum „Geschichte“ und der „Vatertag“ Gegenwart: Die Krifteler strömten in die gesellige Veranstaltung im Freien als gelte es, den ausgefallenen Tag des vergangenen Jahres nachzufeiern: „Unser dankbares Publikum!“ freute sich noch Tage später der Ex-Vorsitzende Kurt Mitternacht über den regen Zulauf von Besuchern.

Das Sommerwetter trug auch in der Gemeinde zum Gelingen dieses „Vatertags“ der Sänger bei. Erster Vorsitzender Klaus Gallenbacher benötigt die Einnahmen dieses Tages durchaus für die Kostenbewältigung seines Vereins mit drei Chören. Daher dankte er nach dem Ende des gemeinsamen Einsatzes seinen Aktiven auch für ihr Engagement. Der Männerchor war aufgetreten und hatte die Besucher mit seinen „Shantys“ unterhalten. Später, beim Auftritt zur mitreißenden „Krifteler Hymne“, dem „Kriftel-Lied“, sangen auch noch Damen aus dem Frauenchor mit.

Bürgermeister Christian Seitz und der Erste Beigeordnete Franz Jirasek besuchten die Veranstaltung und dankten den Verantwortlichen für die Organisation dieses sehr beliebten Freizeitangebotes. Zu weiteren „bekannten“ Kriftelern unter den Besuchern zählte auch Ehrenbürgermeister Paul Dünte, der als „Freund“ die „Sangesbrüder“ immer gerne unterstützt. Wetter und Stimmung verleiteten zum langen Aufenthalt bei kühlen Getränken und anregender Unterhaltung an Tischen und Bänken im Freien.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis