Energiewechsel

Kriftel: Vortrag von VdK und AWO am 1. Februar:

Pressemeldung vom 18. Januar 2017, 16:18 Uhr

Ältere Mitbürger in eine Falle zu locken oder gar zu berauben, ist für das organisierte Verbrechen eine verbreitete „Masche“ geworden. Aber das kann verhindert werden: Daher laden der Sozialverband VdK/Ortverband Kriftel, die Arbeiterwohlfahrt (AWO)/Ortsverein Kriftel und der Präventionsrat Main-Taunus für Mittwoch, den 1. Februar, ältere Mitbürger ins Rat- und Bürgerhaus ein: Dort spricht ab 15 Uhr Polizeihauptkommissar a.D. Siegfried Ambros zu ihnen, seit November 2016 vom Kreis geschulter „Sicherheitsberater für Senioren“ aus Kriftel. Der Eintritt ist frei!

Das Thema des Vortrages: Wie schütze ich mich vor Taschen- und Trickdiebstählen, Betrügereien an der Haustür, falschen Gewinnversprechen und unseriösen Methoden bei Kaffeefahrten? Der Vortrag soll die Aufmerksamkeit der Senioren schärfen und sie zu ablehnendem Verhalten gegenüber zweifelhaftem Überrumpeln anregen.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis