Energiewechsel

Kriftel: WGS-Schüler besuchten Partnerschule in La Rioja

Pressemeldung vom 29. April 2015, 10:35 Uhr

Kriftel. Vom 13. bis 19. April besuchte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassen der Weingartenschule Kriftel die Partnerschule IES La Laboral im spanischen La Rioja. Der Austausch hat mittlerweile Tradition, das erste Treffen von Deutschen und Spaniern fand in Januar 2008 statt. Begleitet wurde die Gruppe auch damals schon von den Lehrern Manuela Becker und Alexander Heyd.
Wie in jedem Jahr hatten die Englisch-, Geschichts-, Sport- und Musiklehrer der Gastschule ein attraktives Programm für die Gäste aus Deutschland vorbereitet. Dazu gehörten Präsentationen über die Rhein-Main Region in Englisch. Außerdem nahmen die Deutschen am bilingualen Sportunterricht teil, wo sie sich in Akrobatik schulten. Natürlich gab es einen Stadtrundgang durch Logrono und auch der Besuch einer Bodega ist Pflicht in La Rioja.
Die deutschen Schüler besuchten gemeinsam mit ihren spanischen Gastgebern die baskische Stadt Gasteiz (spanisch Vitoria). Die Kathedrale regte Ken Follet zu seinem Buch „The End oft he World“ an. Die deutschen Gäste erfuhren viel über die alte Kathedrale und ihre Statik. Außerdem lernten die Gäste gemeinsam mit den spanischen Schülern bei einer Stadtrallye mehr über die Kultur und Sehenswürdigkeiten der grünen Stadt. Schließlich stand noch der Besuch von Bilbao auf dem Programm, bevor es am Sonntagabend Zeit war, sich wieder zu verabschieden.

In der Woche sind die deutschen und spanischen Jugendlichen Freunde geworden und die Trennung fiel schwer. Auch die Eltern lobten die deutschen Gäste und betonten, wie viel Freude ihnen die Begegnung mit den Krifteler Jugendlichen gemacht hat. So ist es nicht verwunderlich, dass für das nächste Jahr schon rund 20 Anmeldungen vorliegen. Der Besuch der Spanier wird voraussichtlich vom 13. bis 20. September 2015 stattfinden.

Quelle: Gemeinde Kriftel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis