Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Aktionstag „Sauberhaftes Hessen“ 2013 – Aufruf zum Frühjahrsputz am 9. März

Pressemeldung vom 26. Februar 2013, 09:45 Uhr

Am 9. März 2013 beginnt die landesweite Aktion „Sauberhaftes Hessen“.
Bei diesem Frühjahrsputz sollen Abfälle, die in der freien Landschaft
oder auf öffentlichen Flächen herumliegen, eingesammelt und entsorgt
werden.

Das kennen wir ja nun alle: An Straßenrändern, auf Parkplätzen oder
rund um öffentliche Abfallbehälter liegen Mengen von bunten Papiertüten
mit Essensresten und für zerbrochene Bierflaschen eignen sich vor allem
die Radwege. An den Waldrändern oder Gewässern bilden blaue Müllsäcke
einen interessanten Kontrast zum vorherrschenden Grün der Landschaft.
Der Inhalt war anderweitig offenbar nicht zu entsorgen. Trotz intensiver
Überzeugungsarbeit ist es bis heute nicht gelungen, dem Drang vieler
Menschen abzuhelfen, ihre Abfälle öffentlich zur Schau zu stellen.

Innerörtlich und entlang öffentlicher Straßen bemühen sich Bauhöfe und
Straßenmeistereien der Mengen Herr zu werden. In der freien Landschaft
jedoch bleibt der Müll meist liegen. Und da das niemand will, wird jetzt
zum 10. Mal hessenweit dazu aufgerufen, diese Abfälle gemeinsam
einzusammeln. Mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine,
Initiativen und Schulen. Je mehr sich beteiligen, desto größer wird der
Erfolg.

Auch der Naturschutzdezernent des Lahn-Dill-Kreises, Heinz Schreiber,
hält viel von dieser Aktion, die sowohl den Ökosystemen als auch dem
Landschaftsbild zugute kommt. Er weist jedoch darauf hin, dass ab März
die Brut- und Setzzeit beginnt und vor allem beim Sammeln an Gewässern
auf brütende Vögel geachtet werden muss. Gerade an überhängenden Weiden
und angeschwemmtem Geäst bleiben Müllreste gerne hängen. Diese Stellen
werden aber auch bevorzugt von Vögeln als Genist aufgesucht, so der
Erste Kreisbeigeordnete.

Um ganz sicher zu gehen, sollte man sich vorher an die Untere
Naturschutzbehörde des Lahn-Dill-Kreises wenden. Hier bekommen Sie
Hinweise für eine sinnvolle Vorgehensweise an den Aktionstagen.

Wer bei der Aktion mitmachen will, kann sich online anmelden unter:
www.sauberhaftes-hessen.de oder telefonisch beim Projektbüro unter
06192 97592-85.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis