Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Berlin bei Tag und Nacht erleben – eine Studienfahrt der besonderen Art

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 08:41 Uhr

In der ersten Woche der Herbstferien – vom 19. bis 25. Oktober 2015 – bietet das Jugendbildungswerk des Lahn-Dill-Kreises eine Studien- und Erlebnisfahrt für junge Menschen nach Berlin an.

Warum Berlin? Berlin ist eine junge, moderne Weltstadt, die mit dem Puls der Zeit geht. Berlin vereint Politik, Geschichte und Lifestyle wie keine andere deutsche Stadt. Sie ist damit genau der richtige Ort, um nicht nur etwas zu lernen sondern auch um etwas zu (er)leben!

Auf der Reise werden den Jugendlichen unterschiedlichste Einblicke in das politische System der Bundesrepublik geboten – immer in Verbindung mit der Geschichte Deutschlands. Aber auch die Freizeitgestaltung kommt natürlich nicht zu kurz: Ob ein Shopping-Nachmittag auf dem Kurfürstendamm, der Besuch eines typischen Berliner Flohmarktes oder ein Ausflug ins Szene-Viertel Kreuztal – das ist natürlich alles möglich.

So, wie es der moderne Berliner tut, wird die Gruppe die deutsche Landeshauptstadt mit der Hilfe eines berlintypischen Fortbewegungsmittel erkunden: Mit S- und U-Bahn. Damit kommt man nicht nur unkompliziert und schnell von A nach B. Man kann sich auch schneller mit Berlin identifizieren.

Auch die Übernachtung während der Studienfahrt läuft großstadttypisch ab – im angesagten Jugendgästehaus (jgh-berlin.de) in Berlin Mitte. Das Hostel ist zentral gelegen und der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckertour durch Berlin. Wer noch nicht genau weiß, was er in Berlin alles unternehmen kann, der kann sich im Hostel bestens informieren – vom Nachtleben, über Sehenswürdigkeiten, bis hin zu Kultur und Bildung gibt es jede Menge Tipps.

Berlin ist Hauptstadt, lebendige Metropole, multikulturelle Weltstadt – und immer eine Reise wert!

Die Studienfahrt soll nicht nur das politische Interesse junger Menschen wecken, sondern ihnen auch den Lebensstil einer modernen Großstadt näher bringen – eine perfekte Mischung für junge Menschen, die gerade beginnen, sich im Leben zu orientieren!

Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können sich bis zum 17. Juli 2015 für die Studien- und Erlebnisfahrt „Berlin bei Tag und Nacht“ anmelden. Da die Teilnehmerzahl auf 16 Jugendliche begrenzt ist, empfehlen wir, mit der der Anmeldung nicht allzu lange zu zögern.

Das geht telefonisch bei Hans-Martin Hild (06441/407-1538) oder per E-Mail an hans-martin.hild@lahn-dill-kreis.de<mailto:hans-martin.hild@lahn-dill-kreis.de>. An ihn kann man sich auch gerne wenden, wenn es noch Fragen zur Studien- und Erlebnisfahrt nach Berlin gibt.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis