Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Gruppenangebot für Kinder getrennter oder geschiedener Eltern

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 08:46 Uhr

Wenn sich die Eltern trennen oder scheiden lassen, dann bedeutet das für die Kinder oft eine große Umstellung. Die Lebenssituation ändert sich plötzlich.

Damit sich Kinder mit den damit verbundenen Fragen auseinandersetzen und ihre neue Situation besser verstehen können, bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar eine Gruppe für betroffene Kinder im Alter von ca. 8 bis 10 Jahren an.

Ziel der Gruppe ist es zu helfen, die veränderte Lebenssituation besser zu meistern. In einer Gruppe von ca. 6 bis 8 Kindern können sich die Kinder ihrem Alter entsprechend mit scheidungsspezifischen Themen auseinandersetzen. Außerdem bekommen sie Unterstützung bei der Gestaltung ihres familiären Alltags nach der Trennung ihrer Eltern.

Am 3. Juni findet in der Erziehungsberatungstelle in Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 39 von 18 bis 19 Uhr ein Elternabend statt.

Das Programm geht über sieben Wochen. Die Gruppe trifft sich in der Familienberatungsstelle einmal pro Woche, immer donnerstags – zum ersten Mal am Donnerstag, dem 11. Juni 2015, von 16 bis 17:30 Uhr. Das letzte Treffen ist am 23. Juli 2015. Zusätzlich findet am Freitag, dem 3. Juli 2015 von 14 bis 18 Uhr ein Gruppennachmittag statt.

Das Gruppenangebot ist kostenlos. Interessierte Eltern können Ihre Kinder anmelden: Unter der 06441 407-1670 erreichen Sie die Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Wetzlar.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis