Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: IMeNS-Autorenlesereise durch den Lahn-Dill-Kreis – in diesem Jahr gleich mit zwei Autorinnen

Pressemeldung vom 25. Oktober 2012, 12:02 Uhr

Mit IMeNS bietet der Lahn-Dill-Kreis einen umfassenden Service für die
mehr als 60 betreuten Schulbibliotheken. Mit IMeNS können Schülerinnen
und Schüler zudem Autorinnen und Autoren auch ganz hautnah erleben. Was
könnte mehr Lust auf Lesen und Literatur machen?

Bereits zum sechsten Mal organisiert IMeNS eine anderthalbwöchige
Autorenlesereise zwischen dem 5. und 14. November 2012 mit zwei
besonders kreativen Autorinnen:

Die Kinderbuchautorin Sylvia Schopf bietet Erzähltheater für Kinder vom
Feinsten! Statt ausschließlich aus ihren Werken vorzulesen, setzt Frau
Schopf ihre Geschichten als „Ein-Frau-Theater“ mit wechselnden Rollen
in kleine Mitmach-Theaterstücke um und bezieht dabei die Kinder sehr
aktiv in das Geschehen und damit in die Geschichte ein. Mit Fantasie,
Kreativität und ihrem szenischen Spiel macht sie so das geschriebene
Wort lebendig und anschaulich.

Anschaulichkeit ist auch das besondere Merkmal der zweiten Autorin.
Gisela Kalow ist eine bekannte Bilderbuchautorin und -zeichnerin. Bei
ihren Lesungen vermittelt sie ihrem Publikum zeichnend, malend und
erzählend die Entstehung einer Bilderbuchgeschichte. Von ihr
mitgebrachte Skizzen und Originale ermöglichen einen besonders
lebendigen Blick in die „Werkstatt“ einer Autorin.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis