Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Indianerleben im Tipi-Dorf oder Höhlen erforschen

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 13:38 Uhr

Für Mädchen und Jungen gibt es im Juli und August tolle Themenangebote im Kreisjugendheim am Heisterberger Weiher.

Die Erlebnis-Wochenenden werden veranstaltet vom Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises und finden statt im Kreisjugendheim Heisterberg (Am Weiher 2, 35759 Driedorf-Heisterberg). Die jeweils angegebenen Kosten beinhalten Programm, Unterkunft und Verpflegung.

Yakari und Winnetou – der neue Indianer, das bist Du!
10 bis 12. Juli 2015, für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren, 20,00 Euro/Person.
An diesem Wochenende werden die Kids in die spannende Welt der Indianer eintauchen. In der realistischen Kulisse der neuen Tipis auf dem Gelände des Kreisjugendheims erfahren sie, wie die Ureinwohner Nord- und Südamerikas gelebt haben. Welche Bräuche, riten und Fertigkeiten gehörten zum Alltag eines richtigen Indianers? Wie konnten sie sich versorgen und ihre Ernährung sichern? Was ist von der ursprünglichen Kultur heute noch vorhanden? Ansprechpartnerin: Nadine Schneider, Tel. 06441 407-1536.

Höhlenforscher unterwegs! JBW (Jugendbildungswerk) goes unter Tage
31. August bis 4. September 2015, für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren; 60 Euro/Person. Warum sind hier Löcher in dem Berg und wie sind die überhaupt da rein gekommen? Welche Stollen, Höhlen und Tunnelsysteme gibt es bei uns?

Die Kids werden Ausflüge zu interessanten Höhlen unternehmen und herausfinden, was alles in den dunklen Stollen gemacht wurde – und wie die „Unterwelt“ heute noch genutzt wird. Wir fördern verborgenes Wissen zu Tage! Wer hat Lust mitzumachen? Jetzt schnell anmelden! Ansprechpartner: Hans-Martin Hild, Tel. 06441 407-1538.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis