Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Neue Chefin für das Gesundheitsamt

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 12:29 Uhr

Sie ist die „Neue“ an der Spitze: Dr. med. Gisela Ballmann (Jahrgang 1956) ist Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen / Krankenhaushygiene und bereits seit 1989 für den Lahn-Dill-Kreis tätig. Zunächst als Ärztin in Teilzeit, dann ab 2002 in Vollzeit im Bereich Infektionsschutz und Umweltmedizin. Seit Februar 2009 stellvertretende und übergangsweise kommissarische Abteilungsleiterin, hat Dr. Gisela Ballmann offiziell die Leitung übernommen und ist seit dem 1. März 2017 Chefin von 54 Kolleginnen und Kollegen in einer Abteilung mit vielfältigen Themen und Aufgaben.

Dass mit der neuen Aufgabe auch neue Herausforderungen und ein erhöhter Stresslevel verbunden sind, nimmt Dr. Gisela Ballmann (verheiratet, zwei erwachsene Kinder, ein Enkelkind) gelassen: „Meine Hobbys Musik und Lesen und natürlich die Familie bieten Ausgleich und Rückhalt.“

Die Abteilung Gesundheit ist bei der Kreisverwaltung im Fachbereich „Gesundheit, Jugend und Soziales“ angesiedelt. Der Hauptamtliche Kreisbeigeordnete und für den Fachbereich zuständige Dezernent Stephan Aurand wollte es sich nicht nehmen lassen, die langjährige Kollegin in ihrer neuen Funktion offiziell willkommen zu heißen. Stephan Aurand sieht diese anspruchsvolle und ambitionierte Aufgabe in guten Händen und freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit Frau Dr. Ballmann haben wir eine überaus kompetente und erfahrene Kollegin, die mit unserer Behörde, den hier tätigen Menschen und vor allem auch mit den Besonderheiten der Region bestens vertraut ist.“

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis