Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Osterfreizeit in Siegbach-Tringenstein vom 28. März bis 3. April 2015

Pressemeldung vom 2. Februar 2015, 12:11 Uhr

Wer hat Lust, dem Osterhasen auf die Spur zu kommen? Zur Spurensuche herzlich eingeladen sind Kids von 7 bis 12 Jahren.

Was geht ab in den Osterferien? Noch keine konkreten Pläne, wahrscheinlich nichts los und auch noch nichts vor? Dann gibt’s hier genau die richtige Medizin gegen Langeweile und Frühjahrsmüdigkeit, denn auch für die Osterferien 2015 hat der Lahn-Dill-Kreis wieder die allseits beliebte Freizeit in Tringenstein im Programm.

„Dem Osterhasen auf der Spur“ – unter diesem Motto steht die Kinderfreizeit, die vom 28. März bis 3. April 2015 im Erika-Heß-Feriendorf in Tringenstein stattfindet. Das Feriendorf liegt direkt am Schelderwald zwischen Rothaargebirge und Westerwald. Lage und Gelände bieten viele Entdeckungsmöglichkeiten und außerdem jede Menge Verstecke und Schlupflöcher für die Osterhasen im Eiereinsatz.

In Tringenstein sollen die Osterhasen zwar mehrfach gesehen worden sein. Aber wenn nicht!? Tja, dann müssen die Jungen und Mädchen selbst zu Farbe und Pinsel greifen. In den 7 Tagen wird mit den Kindern rund um das Thema Ostern gebastelt, gemalt und gefeiert. Den Höhepunkt der Freizeit bildet die große Ostereiersuche! Mit selbst gebastelten Osterhasen und Osterkörbchen sowie eigenhändig gefärbten und bemalten Eiern gestaltet die Gruppe ein Osterfest mit Wanderung und Osterfeuer. Neben all diesen Aktivitäten kommen Sport, Spiel und Spaß sicherlich auch nicht zu kurz.

Die Kinder erwartet eine erlebnisreiche Woche. Die Plätze sind begrenzt, also schnell anmelden und weitersagen, es lohnt sich…! Hier die wichtigsten Infos auf einen Blick. Leistungsumfang: Übernachtung in festen Unterkünften, Vollverpflegung, qualifizierte Betreuung, Programm. Teilnehmen können Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren. Kosten: 169,00 Euro pro Person.

Geschwister erhalten ab dem 2. teilnehmenden Kind einen Nachlass von 25,00 Euro.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis