Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: „Von Baby-Boomern und Digital Natives“

Pressemeldung vom 11. Oktober 2012, 13:32 Uhr

Was die Generationen in Unternehmen trennt und was sie verbindet

Presseinformation zur Veranstaltung der Qualifizierungsoffensive für
den Lahn-Dill-Kreis am Deutschen Weiterbildungstag (21.09.2012).

Die Geschäftsführerin der GWAB mbH (Gesellschaft für
Wirtschaftsförderung, Ausbildungs- und Beschäftigungsinitiativen)
Kerstin Gerbig und die Qualifizierungsbeauftragte für den
Lahn-Dill-Kreis Ellen Debus konnten am Deutschen Weiterbildungstag 25
Gäste zu einer weiteren Impulsveranstaltung im Rahmen der
Qualifizierungsoffensive Lahn-Dill in der Rittal Arena in Wetzlar
begrüßen.

Aus Sicht der Management- und Unternehmensberaterin Dr. Gabriele A.
Maier spielt die Berücksichtigung der Generationsmerkmale eine wichtige
Rolle bei der Mitarbeiterbindung und Leistungsfähigkeit von Teams in
Unternehmen. Es wurde im Rahmen von Gruppenarbeiten nach den Werten der
„Baby Boomer“ gefragt und welche Werte davon für den
Unternehmenserfolg besonders nützlich sind, welche Führung und
Kommunikation den Erwartungen der „Generation Golf“ entspricht oder
welche Rahmenbedingungen die „Digital Natives“ benötigen, um ihre
Potenziale zu entfalten.

In einem spannenden Austausch und durch verschiedene Fragestellungen
erfuhren die Gäste, welche Bedeutung das Verständnis für die
verschiedenen Generationen im Bereich Führung und Fachkräftesicherung in
Unternehmen hat.

Neben der Organisation regelmäßiger Impulsveranstaltungen informiert
und unterstützt die Qualifizierungsbeauftragte kleine und mittlere
Unternehmen aus dem Lahn-Dill-Kreis in allen Fragen der beruflichen
Weiterbildung. Die Gemeinsame Bedarfsermittlung, die Suche von
Weiterbildungsangeboten und -trägern sowie die Beratung zu Fördermitteln
stehen den Betrieben kostenfrei zur Verfügung. Dieses Projekt der GWAB
mbH wird ermöglicht durch Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds
(ESF), des hessischen Wirtschaftsministeriums und des
Lahn-Dill-Kreises.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis