Energiewechsel

Landkreis Hersfeld-Rotenburg: Erster Arbeitstag im Landratsamt

Pressemeldung vom 22. August 2016, 14:00 Uhr

25 „Neue“ verstärken seit wenigen Tagen die Kreisverwaltung. Mitte August hat auch beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg das neue Ausbildungsjahr begonnen: zehn Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachinformatiker für Systemintegration, eine Gesundheitsaufseherin, eine Auszubildende als Bauzeichnerin, zwei Beamtenanwärter und dazu noch neun Jahrespraktikanten starten nun ins Berufsleben.

Landrat Dr. Michael Koch und Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz begrüßten die neuen Auszubildenden und Praktikanten als Kolleginnen und Kollegen an ihrem ersten Arbeitstag in der Verwaltung.

Von den jungen Menschen werden Fleiß, Einsatzbereitschaft, Freundlichkeit und Serviceorientierung gefordert. „Im Gegenzug bieten wir Ihnen dafür eine fundierte Ausbildung als Grundlage für einen guten beruflichen Lebensweg. Dann stehen Ihnen bei uns im Landkreis alle Türen offen“, sagte Landrat Dr. koch bei seiner Begrüßung.

Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz wünschte viel Spaß innerhalb der Verwaltung und freute sich, dass es wieder so engagierte junge Leute in die Verwaltung gezogen habe, die ab sofort bei der Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis mithelfen. Sie forderte außerdem die jungen Menschen auf: „Trauen Sie sich ruhig, Fragen zu stellen. Dadurch lernen Sie viel von Ihren Kolleginnen und Kollegen.“

Quelle: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis