Energiewechsel

Limburg a. d. Lahn: Große Opern- und Operettengala

Pressemeldung vom 10. Juni 2015, 12:42 Uhr

Große Opern- und Operettengala
mit dem Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden
Domplatz, Limburg an der Lahn

Freitag, 10.07.2015 – 20.00 Uhr
Wie schon in den vergangenen Jahren dürfen sich Musikliebhaber auch in diesem Sommer wieder auf das beliebte Open-Air-Konzert auf dem Domplatz in Limburg freuen. Opera Classica Europa präsentiert am 10.07.2015 eine „Große Opern- und Operettengala“ mit namhaften internationalen Gesangssolisten. Musikalisch reicht der Bogen von den schönsten Arien und Duetten aus Opern von Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini, Georges Bizet u. a. bis hin zu populären Operettenmelodien von Johann Strauß und Jacques Offenbach. Die Zuschauer erwartet ein facettenreiches Programm, das z. B. auch die Habanera aus Bizets „Carmen“ oder die Barcarole aus Offenbachs Oper „Hoffmanns Erzählungen“ beinhaltet.
„Ich freue mich sehr, dass wir mit der Opergala auf dem Domplatz auch in diesem Jahr eine qualitativ hochwertige Kulturveranstaltung präsentieren können“, sagte Bürgermeister Martin Richard bei der Vorstellung. „Mein Dank geht an die Nassauische Sparkasse, die wieder als Exklusivsponsor fungiert und an die Opera Musica Classica, deren Aufführungen eine Aufwertung des kulturellen Angebots in Limburg sind.“
Erfreulicherweise konnte für dieses Konzert das überregional bekannte Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden unter der Leitung seines charismatischen Dirigenten Herbert Siebert gewonnen werden. Das Orchester hat sich über viele Jahre insbesondere mit schwungvollen Neujahrskonzerten im Kurhaus Wiesbaden und in vielen Städten Deutschlands, aber auch mit internationalen Gastspielen in Italien, Spanien, Belgien, Tschechien und Südkorea einen hervorragenden Ruf erworben. Insbesondere Herbert Siebert versteht es wie kein Zweiter, das Publikum mit einzubinden und zu begeistern.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Veranstaltung auf dem Domplatz auch in dieser Spielzeit wieder von der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden als Exklusivsponsor unterstützt. Als besondere Geste in diesem Jahr erhält jeder Besucher gegen Vorlage seiner Eintrittskarte ein Glas Sekt oder ein Getränk seiner Wahl.

Freunde klassischer Musik sollten sich dieses Konzertereignis mit den schönsten Melodien aus Oper und Operette keinesfalls entgehen lassen.

Tickets erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie vor Ort bei der Ticketzentrale Limburg (Telefon 06431-980 619). Telefonische Reservierungen auch direkt bei Opera Classica Europa (06124-726 9999) oder rund um die Uhr bei der Ticket-Hotline 0180 60 50 400*. Online Tickets: www.operaclassica.de
* 0,20 €/Anruf (inkl. USt) aus den Festnetzen. Max. 0,60 € /Anruf (inkl. USt) aus den Mobilfunknetz.

Quelle: Kreisstadt Limburg a. d. Lahn

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis