Energiewechsel

Limburg a. d. Lahn: Vielfältiges Engagement – Dieter Müller erhält Landesehrenbrief

Pressemeldung vom 29. Oktober 2012, 11:21 Uhr

Im Namen der Hessischen Landesregierung haben Landrat Manfred Michel und Bürgermeister Martin Richard den vom Taunusklub Limburg beantragten Ehrenbrief des Landes Hessen an Dieter Müller für seine ehrenamtlichen Leistungen verliehen.

„Bei Dieter Müller muss man eine lange Liste führen, um all seine ehrenamtlichen Aktivitäten aufzuführen. Seit über 50 Jahren ist er Vorsitzender des Taunusklubs Limburg und seit dem Jahr 1954 gehörte er als Mitglied dem Domchor Limburg an.

Zudem engagiert er sich in der KKV-Laetitia Limburg, der Kulturvereinigung Limburg und der CDU Limburg. Der Landesehrenbrief soll somit das gesamte Lebenswerk würdigen“, sagte Martin Richard bei der Verleihung.
Dieter Müllers Engagement in verschiedenen Bereichen wurde in der Vergangenheit bereits ausgezeichnet. Im Jahr 1994 erhielt er für seine damalige 40-jährige Mitgliedschaft im Limburger Domchor die Georgsplakette. Sechs Jahre später

bekam Müller das Ehrenschild des Taunusklub Gesamtvereins für besondere Dienste überreicht.

„Dieter Müller hat sich seit Jahrzehnten für das Gemeinwohl eingesetzt. Sein Wirken möchten wir mit einer besonderen Auszeichnung und Worten des Dankes würdigen und anerkennen. Ohne Menschen wie Dieter Müller wäre die Gesellschaft und das Miteinander nicht lebenswert und machbar“, so Landrat Michel in seiner Laudatio.

Zur Ehrung von Personen, die sich um die demokratische, soziale oder kulturelle

Gestaltung unserer Gesellschaft in den hessischen Gemeinden oder Landkreisen verdient gemacht haben, wird der Ehrenbrief des Landes Hessen vom Hessischen Ministerpräsidenten gestiftet. Den Ehrenbrief des Landes Hessen können Personen erhalten, die in der kommunalen Selbstverwaltung oder in kommunalen Einrichtungen, in Vereinen mit kulturellen oder sozialen Zielen oder in vergleichbarer Weise mindestens zwölf Jahre ehrenamtlich tätig waren.

Quelle: Kreisstadt Limburg a. d. Lahn

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis