Energiewechsel

Lindenfels: Lindenfelser Gastronomen laden zu den „12. Nudeltagen“ ein!

Pressemeldung vom 3. Juni 2015, 14:01 Uhr

Gastronomische Gemeinschaftsaktion in Kooperation mit Nudelhersteller „Odenwälder Landgenuss“ aus Michelstadt-Rehbach

12. Aktionstage vom 20. Juni bis 5. Juli im Heilklimatischen Kurort Lindenfels

LINDENFELS. Eine Aktion, bei der es um gesunde Ernährung geht, passt einem Heilklimatischen Kurort, wie Lindenfels, gut ins Konzept. Und die Gesundheitsaspekte spielen auch bei den 12. Lindenfelser Nudeltagen eine Rolle, denn Nudeln sind gesund“ – Sie enthalten kaum Fett und sind reich an Kohlenhydraten. Bei Sportlern sind sie als Energielieferanten, die gut sättigen, beliebt. Außerdem liefert schon eine Portion Nudeln dem Körper hochwertiges pflanzliches Eiweiß. Vollkornnudeln sind außerdem ballaststoffreich und erweisen sie sich vor allem ideal für Diabetiker und für diejenigen, die ein paar Pfunde abnehmen wollen. Zudem raten Ernährungswissenschaftler in stressigen Tagen auch zu Nudeln zu greifen, denn neben den Kohlenhydraten steckt darin jede Menge Serotonin, das zu einem Wohlgefühl beiträgt.

Kreative Nudelrezepte
Die Aktion ruft immer wieder die Kreativität der Wirte hervor, die eigene Nudelgerichte kreieren, welche auf den Aktions-Speisekarten ihren Niederschlag finden. Der Zuspruch bei den Gästen ist enorm, deshalb werden die vier teilnehmenden Betriebe wieder ihre speziellen Nudelkarten präsentieren. Die Wirte werden für die Gerichte vorwiegend selbstgemachte Nudeln verwenden bzw. sich für Produkte aus der Region entscheiden!

Kooperation mit Odenwälder Nudelpartner
Die Nudelprodukte aus der Region kommen vom Nudelhersteller „Odenwälder Landgenuss“, Rainer Heist aus Michelstadt-Rehbach. Seit 1992 produziert Bäckermeister Rainer Heist die begehrten Teigwaren, die unter dem Namen „Odenwälder Landgenuss“ in vielen Geschäften und bei Direktvermarktern in der Region erhältlich sind oder auch direkt bei Herrn Heist erworben werden können. Neben diversen Eiernudeln, die aus bestem Hartweizengrieß und mit Eiern aus Bodenhaltung der Güteklasse A, hergestellt werden, gibt es auch Dinkel- und Dinkelvollkornnudeln, für die Allergiker bewusst ohne Ei und aus Dinkelprodukten von der Herrnmühle (Reichelsheim). Mittlerweile sind über 30 der beliebten Nudelsorten im Angebot.
In den teilnehmenden Gaststätten „Waldschlösschen“(Lindenfels), „Zum Römischen Kaiser“, „Zur Krone“ (beide Lindenfels-Schlierbach) und „Wiesengrund“ (Lindenfels-Winkel) werden diese Nudeln mit verwendet Auch die Privatbrauerei Felsenkeller Beerfelden, die in Lindenfels seit einigen Jahren beim Burgfest mit im Boot ist, tritt als Sponsor der Aktion auf.
Also auf nach Lindenfels – lassen Sie sich vom 20. Juni bis 5. Juli mit Lindenfelser Nudelgerichten verwöhnen. Informationen zu der Aktion (mit einem Auszug aus dem Speisenangebot) erhalten Sie beim Kur- und Touristikservice 64678 Lindenfels, Tel. 06255 / 30644, Fax: 06255 / 30645, e-Mail: touristik@lindenfels.de oder im Internet unter www.lindenfels.de.

Quelle: Lindenfels / Kur- und Touristikservice

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis