Energiewechsel

Lindenfels: Matz Scheid – Solo

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 14:42 Uhr

Als Gründer und musikalischer Leiter des legendären Odenwälder Shanty Chors ist Matz Scheid in der Region eine Institution. Auch als Wolpertinger mit seinem Kollegen Adax Dörsam oder als einer der vier rock’n rollenden Cartwrights tritt der vielseitige Musikant immer wieder in Erscheinung. Doch auch solistisch – lediglich in Begleitung seiner Gitarre – ist Matz Scheid auf den Bühnen der Region und darüber hinaus anzutreffen.
Die Soloauftritte des schnauzbärtigen Troubadours und Entertainers sind ausgesprochen unterhaltsame Ereignisse auf hohem musikalischen Niveau.

Matz Scheid bringt skurriles und komisches, mitreißendes und gefühlvolles Liedgut zu Gehör. Dabei haben wienerische und bayrische Moritaten in seinem Programm ebenso ihren Platz wie amerikanische und irische Folksongs. Und natürlich ist hin und wieder auch der eine oder andere Shanty vom Odenwälder Ober-Seebär zu hören.

„Matz allein im Raupenstein“ heißt es am Samstag, den 28. Februar 2015. „Matz Scheid – solo“ ist wider einmal beim Odenwälder Kleinkunstverein DoGuggschde und im Gasthaus Zum Raupenstein (Am Raupenstein 6, 64678 Lindenfels) in Winterkasten zu Gast.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet 10 Euro. Sitzplatzreservierungen sind wieder direkt beim Raupenstein möglich – telefonisch unter 06255-542 oder per E-Mail an raupenstein@gmx.de – wartet nicht zu lange sonst sind die besten Plätze weg! Matz wird seine neue CD „Der alte Matz und das Mehr“ vorstellen. Mehr Infos zum Musikanten gibts unter www.matzscheid.de

Quelle: Lindenfels / Kur- und Touristikservice

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis