Energiewechsel

Lützelbach: Jahresabschlussfahrt der Senioren der Gemeinde Lützelbach

Pressemeldung vom 28. August 2009, 13:03 Uhr

Lützelbach.cAuch in diesem Jahr werden die Seniorenfahrten unserer Gemeinde mit einer Abschlussfahrt ausklingen. Die Fahrt führt uns durch das Kinzigtal vorbei an Gelnhausen und Wächtersbach. Von dort geht es durch den Naturpark Hoher Vogelsberg. Der Hohe Vogelsberg ist Deutschlands ältester Naturpark. Es ist eine abwechslungsreiche, offene Landschaft, die sich vor allem an den Flanken des ehemaligen Vulkans mit üppigen Blumenwiesen, von Hecken umsäumten Feldern und kleinen Mischwäldern wie ein riesiger Park präsentiert. Wir werden über den Hoherodskopf, den mit seinen 764 m zweithöchsten Gipfel des Vogelsberges, fahren. Bei schönem Wetter bieten sich dem Besucher an vielen Orten atemberaubende Fernsichten bis in die nächsten Mittelgebirge Rhön, Taunus und Knüll.

Einkehren werden wir im Landgasthof „Zur Birke“ bei Fam. Winter in Schotten/Burkhards. Familie Winter wird uns mit einem herzhaftem „Vogelsberger Schlacht-Buffet“ bewirten. Bei einer Filmvorführung lernen wir den Vulkan Vogelsberg näher kennen. Bei anschließender Stimmungsmusik wird diese Fahrt dann ihren Ausklang finden.

Die Jahresabschlussfahrt in den Vogelsberg findet am Donnerstag, dem 15. Oktober 2009 statt. Teilnehmen können an dieser Abschlussfahrt Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ihr 60. Lebensjahr vollendet haben, wobei auch dann, wenn nur ein Ehepaar im 60. Lebensjahr steht, die Teilnahme des Ehepaares möglich ist. Da die Teilnehmerzahl auf 150 Personen begrenzt ist, bitten wir Sie, sich frühzeitig anzumelden. Die Teilnehmer werden nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen berücksichtigt. Alle Interessenten werden gebeten, ihre Anmeldung bis spätestens 30. September 2009 bei der Gemeindeverwaltung Lützelbach, Tel. 06165/307-10 oder 307-0 telefonisch, persönlich oder schriftlich abzugeben.

Die Abfahrt ist für 12.30 Uhr vorgesehen. Die Ankunft in Lützelbach soll gegen zirka 21.00 Uhr erfolgen. Eine genaue Information über die Bushaltestellen erhalten die Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung.

Der Unkostenbeitrag beträgt 20,00 € je Teilnehmer. In diesem Betrag ist neben den Fahrtkosten auch die Teilnahme am „Vogelsberger Schlacht-Buffet“ enthalten. Der Unkostenbeitrag wird wie immer bei Fahrttermin im Bus bezahlt.
Quelle: Gemeinde Lützelbach – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis