Energiewechsel

Main-Taunus-Kreis: 71 Blutspender im Landratsamt

Pressemeldung vom 2. August 2016, 13:25 Uhr

Im Landratsamt haben 71 Personen bei einem Termin des Deutschen Roten Kreuzes Blut gespendet, darunter 18 Erst-Spender. Außer den MTK-Mitarbeitern kamen auch Bürger aus der Nachbarschaft. Nach DRK-Angaben werden in Hessen wöchentlich rund 5000 Blutkonserven zur Rettung von Menschenleben benötigt. Besonders in Urlaubzeiten könne es zu Engpässen kommen.

Weitere Informationen unter: https://www.blutspende.de/.

Quelle: Main-Taunus-Kreis / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis