Energiewechsel

Main-Taunus-Kreis: „Im Winter nicht mehr frieren“

Pressemeldung vom 8. Oktober 2012, 16:14 Uhr

Kreis setzt Hallenheizung an Taunusblickschule Hofheim instand – Übergangslösung

Sanitäranlagen und die Heizung in der Turnhalle der Taunusblickschule in Hofheim-Wallau werden instand gesetzt. Wie Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilt, schafft der Kreis damit eine Übergangslösung für zwei Jahre, bis auf dem Schulgelände die neue Ländcheshalle errichtet ist: „Das ist eine gute Nachricht für Schüler und Vereinssportler, die die Halle mit nutzen. Sie müssen diesen Winter nicht mehr frieren.“ Die Instandsetzung laufe in den Herbstferien, die Kosten der Sanierung beziffert Kollmeier auf 35.000 Euro.

Hintergrund ist die Diskussion um die nahe gelegene, von den Vereinen genutzte städtische Ländcheshalle. Sie soll nach Plänen der Stadt in zwei Jahren auf dem Gelände der Taunusblickschule neu errichtet werden. Sie würde dann auch dem Schulsport zur Verfügung stehen.

Wenn die neue Halle steht, könne die bisherige Ein-Feld-Halle auf dem Schulgelände abgerissen werden, so Kollmeier.

Quelle: Main-Taunus-Kreis – Büro der Kreisorgane

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis