Energiewechsel

Main-Taunus-Kreis: Senioren zu Gast im Landratsamt – Beitrag zum „Mitmachkreis MTK“ – Seniorenthemen in Kreisverwaltung

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 10:40 Uhr

Über die Arbeit der Verwaltung des Main-Taunus-Kreises hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Hochheim informiert. Im Rahmen einer Ausflugsreihe besuchten zahlreiche Senioren auf Einladung des Beirats das Landratsamt, wo sie von Kreisbeigeordneter Ingrid Hasse begrüßt wurden. Hasse wertete den Besuch als Beitrag zum „Mitmachkreis MTK“, der verstärkt auf Bürgerbeteiligung setze.

Information sei eine wichtige Voraussetzung zum Mitmachen. Daher stehe das Landratsamt Besuchergruppen aller Generationen offen, es werde beispielsweise auch immer wieder von Fachdelegationen, Schüler- und Kindergartengruppen besucht.

Nach Hasses Angaben sind auch Fragen, die besonders Senioren angehen, immer wieder Thema beim Kreis und seinen Gremien. Hier würden nicht nur die Altersentwicklung der Gesellschaft mit ihren Konsequenzen erörtert, sondern auch über die Fachstelle Allgemeine Seniorenhilfe wichtige praktische Hinweise für das Leben im Alter gegeben.

Markus Schäfer vom Büro der Kreisorgane führte die Hochheimer Senioren durch das Landratsamt und erläuterte die verschiedenen Funktionen und Zuständigkeiten der Kreisverwaltung – von der Organisation des Kreistags über die zentrale Behördennummer 115, den Schulbau und die Bauaufsicht bis zu Gesundheitsamt und Kfz-Zulassung.

Quelle: Main-Taunus-Kreis – Büro der Kreisorgane

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis