Energiewechsel

Main-Taunus-Kreis: Stallpflicht nun auch entlang des Mainufers aufgehoben

Pressemeldung vom 28. April 2017, 12:21 Uhr

Das Geflügel darf nun auch entlang des Mains wieder ins Freie. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, hat das Land Hessen die so genannte Stallpflicht landesweit aufgehoben. Im Main-Taunus-Kreis hatte die Beschränkung zuletzt noch in einem 500 Meter breiten Streifen entlang des Flusses gegolten. Die Regelungen waren im vergangenen Jahr im Kampf gegen die Geflügelpest getroffen worden.

Overdick wertet die Entscheidung als „gute Nachricht für Geflügelhalter“ im Main-Taunus-Kreis. Zwar müsse der Kreis die Stallpflicht am Main noch formell aufheben; mit der Entscheidung des Landes aber gelte sie bereits faktisch nicht mehr.

Quelle: Main-Taunus-Kreis – Büro der Kreisorgane

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis