Energiewechsel

Marburg-Biederkopf: Die 5. ZeMark – Zentrale Marketing-Tagung – am 2. September im TTZ Software Center in Marburg befasst sich mit dem Thema Gesundheitswirtschaft

Pressemeldung vom 19. August 2009, 09:11 Uhr

Marburg-Biederkopf. „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ (Heraklit von Ephesus) – und das trifft insbesondere auf die Gesundheitswirtschaft zu. Unter dem Motto „Neue Wege im Healthmarketing“ werden am 2. September 2009 im TTZ Software Center auf der 5. ZeMark – Zentrale Marketing – Tagung aktuelle Trends in der Gesundheitswirtschaft präsentiert.

Namhafte Experten beleuchten den Status Quo und zeigen praxisnah Entwicklungspotentiale im Marketing-Controlling auf. Themen wie Kundenbindung, Vertriebsaufbau und neue Kooperationsformen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die Tagung richtet sich an alle verantwortlichen Klinikstrategen und Geschäftsführer, sowie an niedergelassene Ärzte, die ihre Markt- und Wettbewerbsposition stärken möchten.

Veranstaltet wird die Tagung vom Kernke Institut für Marketing + Kommunikation in der Gesundheitswirtschaf GmbH, in Kooperation mit der Universität Kassel und dem Landkreises Marburg-Biedenkopf.

Im Rahmen seiner Aktivitäten rund um die Gesundheitsregion Marburg-Biedenkopf begrüßt Landrat Robert Fischbach eine solche Veranstaltung: „Hier gibt es noch große Potenziale. Neben dem Informationsaustausch und der Vernetzung wird auch das richtige Marketing in der Gesundheitswirtschaft künftig noch weiter an Bedeutung zunehmen.“

Anmeldung und weitere Informationen: Kreisausschuss Marburg-Biedenkopf, Wirtschaftsförderung, Dr. Frank Hüttemann, Tel.: 06421/405-1225, Fax.: 06421/405-1647.

Quelle: Stadt Marburg – Pressestelle (Marburg-Biedenkopf)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis