Energiewechsel

Marburg: Die Ausstellung „ganz – schön – schräg -“ im Rahmen der Kunsttage des Landkreises ist noch täglich bis zum 23. August in der ehemaligen Güterabfertigung in Marburg zu sehen

Pressemeldung vom 19. August 2009, 16:04 Uhr

Marburg. Die Kunsttage des Landkreises laufen zurzeit sehr erfolgreich in der ehemaligen Güterabfertigung in Marburg, in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Nachdem bei der Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung von 83 Künstlerinnen und Künstlern am 15.8. ein sehr großer Besucherandrang zu verzeichnen war, steht die Ausstellung zum Motto “ ganz / schön / schräg“ Interessierten noch bis zum 23.8. täglich in der Zeit von 12 bis 20 Uhr zur Verfügung. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei.

Zur Finissage am Sonntag, dem 23. August 2009 um 18 Uhr werden die Dautphetaler Alphornbläser für die richtige musikalische Umrahmung zum Ausklang der Kunsttage sorgen. Viele Künstlerinnen und Künstler werden ebenfalls für Fragen der Besucher zur Verfügung stehen.

„Die Ausstellung ist sehr vielfältig und interessant, auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Es lohnt sich also, die Ausstellung noch bis zum Sonntag zu besuchen“, so Landrat Robert Fischbach, der die Kunsttage am vergangenen Samstag eröffnet hatte.

Quelle: Stadt Marburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis