Energiewechsel

Marburg: Landkreis bietet zweitägiges Seminar für Frauen zu den Themen Selbstmanagement, Selbstpräsentation und Self-Coaching am 23.09.09 an

Pressemeldung vom 18. September 2009, 12:43 Uhr

Marburg. Unter dem Titel „Selbst ist die Frau!“ – Selbstmanagement, Selbstpräsentation und Self-Coaching-Gruppe als zielwirksame Erfolgsfaktoren“ veranstaltet der Landkreis Marburg-Biedenkopf am Mittwoch, 23.09.2009 und Donnerstag, 24.09.2009 ein Seminar für Frauen. Das Seminar findet jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg statt. Organisiert wird das Seminar vom Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf.

Frauen, die fachlich gut qualifiziert sind und sich äglich kleine und große Erfolge erarbeiten, die schon recht genau wissen, wo Ihre berufliche Planung hingeht und diese durch ein gutes Selbstmanagement, einen starken Auftritt und nachhaltige Unterstützung kraftvoll voranbringen möchten, lernen Sie in diesen beiden Tagen, Ihre Leistungen gewinnbringend umzusetzen und darzustellen. Sie können ihre Außenwirkung unter professioneller Anleitung mit dem Ziel erproben, langfristig den beruflichen Erfolg zu kommunizieren.

Im Laufe des Seminars werden Self-Coaching-Gruppen gegründet. Dort können die Teilnehmerinnen das Gelernte umsetzen, ihre Erfahrungen einbringen und sich so kontinuierlich weiterentwickeln. Sie erarbeiten in diesen zwei Tagen durch intensiven Input sowie durch Übungs- und Reflektionsphasen:
· ihr individuelles Erfolgsprofil
· Selbstmanagement und seine Faktoren als Erfolgsgarant
· Effiziente Selbstpräsentation
· Die Kunst, Menschen zu begeistern
· Netzwerkarbeit: Wer soll von Ihnen wissen?

Über das Seminar hinaus ist die Bereitschaft, sich in den gegründeten Self-Coaching-Gruppen zu engagieren, sinnvoll.

Sabiene Döpfner, Trainerin und Coach, längjährige Leiterin von Frauenseminaren, aus Gießen leitet das Seminar. Die Teilnahmegebühr beträgt 68,00 Euro.

Interessierte wenden sich bitte an das Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Katja Weber, Tel. 06421/405-1311, E-Mail: WeberKa@marburg-biedenkopf.de.

Quelle: Stadt Marburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis