Energiewechsel

Michelstadt: KunstHandwerk Odenwald wächst und präsentiert neuen Flyer

Pressemeldung vom 15. März 2017, 17:05 Uhr

Bei der Jahreshauptversammlung am 8. März wurde der neue Folder des Vereins Kunsthandwerk Odenwald e.V. in der 4. Auflage seit 2010 präsentiert. Neben den bereits in den letzten Jahren bekannten KunstHandwerkern fanden auch neue Mitglieder: die Goldschmiedin Uschi Friedl aus Bad König, die Textilgestalterin Inge Stegmann aus Beerfelden-Olfen und der Drechsler Thomas Sauer aus Grasellenbach mit Foto und Adressen Aufnahme in den Flyer. Dieser wurde dem Leiter des Kulturamtes Michelstadt Heinz Seitz übergeben.

Mit dem Michelstädter Kunsthandwerkermarkt am 26. und 27. August diesen Jahres möchten wir zeigen, welches Potenzial in unserer Stadt und besonders den Menschen steckt, dass man gemeinsam, wenn man Visionen hat, an die man glaubt, diese auch umsetzen kann; dass, wenn man mit Engagement, Herz und Leidenschaft bei der Sache ist, vieles erreichen kann, nicht nur für die Gegenwart sondern besonders auch für die Zukunft. Was vor 6 Jahren in der Löwenhofreite begann, hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Kulturprogramms in unserer Stadt etabliert. „Es ist erfreulich, dass mittlerweile die Löwenhofreite nicht mehr ausreicht und der Markt sich mit zahlreichen Ständen auch auf dem Marktplatz ausbreitet“, so Seitz.

Der Folder mit Fotos und Adressen der nunmehr 28. Mitglieder des 2015 gegründeten Vereins KunstHandwerk Odenwald liegt ab dieser Woche im Touristikbüro der Stadt Michelstadt aus.

Professionell arbeitende KunstHandwerker aus den Bereichen Schmuck, Textil, Holz, Lehm, Papier, Keramik, Stein und Glas hatten sich 2010 zusammengeschlossen und erstmals diesen Flyer herausgegeben.

2011 fand zum ersten Mal mit Unterstützung der Stadt Michelstadt und der Odenwald Tourismus GmbH eine gemeinsame Ausstellung in der Löwenhofreite statt. Diese Ausstellung ist zu einem festen Bestandteil der alljährlichen Sommerveranstaltungen der Stadt Michelstadt geworden und vergrößert sich jährlich. Auf eine hohe Qualität der Mitglieder und Aussteller wird großen Wert gelegt. „Mit dem Kunsthandwerkermarkt hat sich im Odenwald ein hochwertiges Angebot mit Alleinstellungscharakter etabliert, das Gäste aus einem weiten Umfeld nach Michelstadt lockt“, freut sich Kornelia Horn, Geschäftsführerin der Odenwald Tourismus GmbH.

Besonderer Dank gilt der Volksbank Odenwald, die den Druck des Flyers mit einer Geldspende unterstützt hat.

Quelle: Stadt Michelstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis