Energiewechsel

Neustadt (Hessen): Rückblick auf Veranstaltungen der Stadtjugendpflege Neustadt in den Monaten August und September

Pressemeldung vom 25. September 2009, 12:36 Uhr

Neustadt (Hessen). Rap Gruppe „New City Crew“ auf der Bühne am Marktplatz am 30.August Im Rahmen des Straßenmalerfestes am 30.08.2009 hatte die fünfköpfige Newcomer-Rap-Gruppe „New City Crew“ aus Neustadt erstmalig die Gelegenheit sich auf dem Marktplatz vor gemischtem Publikum zu präsentieren.
Einer der Sänger der Gruppe konnte an dem Auftritt nicht teilnehmen, die anderen vier hingegen gaben ihre Songs zum Besten.

Die Gruppe besteht seit November letzten Jahres und hatte bislang mehrfach die Gelegenheit vor Jugendlichen bei Ereignissen wie der Jugendsportnacht ihr Repertoire vorzustellen.

Gefördert werden die jungen Sänger über das Streetworkprojekt des Vereines zur Förderung bewegungs- und sportorientierter Jugendsozialarbeit sowie über die Stadtjugendpflege Neustadt.

Die Stücke der Gruppe NCC kamen beim Publikum soweit gut an. Der letzte Song, wäre jedoch eher für eine Veranstaltung für Jugendliche angebracht gewesen.

Grillabend der neu gewählten Schülervertretung der Gesamtschule Neustadt am 16. September
Als gemeinsame Veranstaltung der Gesamtschule und der Stadtjugendpflege Neustadt wurde ein Grillabend auf dem Grillplatz der Stadt Neustadt veranstaltet. Hierbei konnten sich die neu gewählten Schülervertreter einmal außerhalb der Schule treffen und in entspannter Atmosphäre über für Schüler relevante Themen austauschen. Der Stadtjugendpfleger regte in der Gesprächsrunde an, dass sich die Schülervertretung auch mit Vorschlägen in die Planung von Veranstaltungen für 2010 einbringen kann. Denn wie z.B. bei den vergangen Jugendsportnächten werden auch im Jahr 2010 wieder einige Veranstaltungen in Kooperation mit der Gesamtschule angeboten. Konsens unter allen Beteiligten war, dass generell die Angebote der Stadtjugendpflege auch für die Freizeitplanung von Schülern der Gesamtschule ausgerichtet und daher von Bedeutung sind. Die Schülervertretung vertrat den Standpunkt, dass über eine Partizipation an der Planung von Veranstaltungen der Stadtjugendpflege die Interessen der Schüler für ihre Freizeitgestaltung besser berücksichtigt werden können. Weiterhin wurde von den neuen Schülervertretern vorgeschlagen, die Bekanntmachung der jeweiligen Veranstaltungen in der Schule selbst zu organisieren.

Besuch der Kartbahn in Fulda am 17.September
Ein erneuter Besuch der No-Limit Kartbahn in Fulda stand auf der Wunschliste für Aktivitäten bei den Jugendlichen aus Mengsberg ganz oben. Eine Anfrage wurde von den Jugendlichen dem Stadtjugendpfleger vorgebracht. Da schon im Vorfeld alle Sitzplätze des Werbemobiles der Stadt Neustadt mit Teilnehmern belegt waren, konnte kurzfristig die Fahrt nach Fulda organisiert werden. Die Stadtjugendpflege reservierte die Kartbahn zu günstigen Konditionen. Für einen Teilnahmebeitrag von nur 10.- € hatten die jungen Mengsberger 30 Minuten lang viel Spaß auf der Piste !

Dem Interesse an Veranstaltungen von Jugendgruppen steht offen gegenüber.
Zu erreichen ist die Stadtjugendpflege
telefonisch unter 06692-4220 oder über
Email unter Stadtjugendpflege-Neusatdt@gmx.de

Quelle: Stadt Neustadt (Hessen)- Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis